Große-Boppard-Tour

Rund-um-Boppard-Tour (Ganztagestour, ca. 50 km):

Auf dieser Tour lernen Sie alle Ortseile von Boppard kennen und erfahren viel Wissenswertes zu jedem Ort. Sie fahren von Boppard aus mit elektrischem Rückenwind durch das wunderschöne Mühltal mit Blick auf atemberaubendeViadukte der Hunsrückbahn und erreichen das Ziel, den Ort Udenhausen. Von dort aus fahren Sie weiter über Buchholz-Ohlenfeld nach Herschwiesen. Weiter geht es durch Oppenhausen über Hübingen und Windhausen zurück nach Buchholz. Ihr nächstes Ziel ist die Fleckertshöhe, die höchste Erhebung im Umkreis von Boppard. Dank elektrischer Unterstützung ist auch dieser Anstieg gut zu bewältigen. Auf der Fleckertshöhe machen Sie ausgiebig Rast (Mittagessen nicht im Preis enthalten) und setzen die Tour über Rheinbay nach Holzfeld fort. Ihr Weg führt weiter nach Hirzenach auf den Rhein-Radweg, auf dem Sie bis Bad Salzig radeln. Noch einmal geht es mit elektrischer Unterstützung bergauf nach Weiler und Buchenau, bevor Sie dann wieder zurück zum Ausgangspunkt in Boppard kommen.

Buchbar: ab 6 Personen/bis 14 Personen

17.05. – Oktober nur nach Voranmeldung

Beginn: 10.00 Uhr
Treffpunkt: Tourist Information, Marktplatz

Preis: 25,- € pro Person inkl. Leihgebühr E-Bikes und Pausen Snack

Anmeldung bei der Tourist Information Boppard unter Tel. 06742/3888

oder tourist@boppard.de

Boppard-Tour – 1 MB


Burgen Tour

Burgen-Tour (Ganztagestour, ca. 60 km):

Sie starten von Boppard aus über den beliebten Rhein-Radweg in Richtung St. Goar, wo Sie einen Zwischenstop auf der imposanten Burg Rheinfels machen. Weiter geht es nach Oberwesel zur Schönburg und anschließend zur Burg Pfalzgrafenstein, die inmitten des Rheines auf einer Insel liegt. Dort setzen Sie mit einem grandiosen Blick auf die Burgen Gutenfels und Nollig mit der Fähre nach Kaub über. Von Kaub aus fahren Sie dank elektrischer Unterstützung mühelos auf die Rheinhöhe nach Weisel, und weiter geht es zur Loreley mit der Möglichkeit, diese zu Fuß zu besichtigen. Die Tour führt Sie weiter nach St. Goarshausen zurück an den schönen Rhein. Auf dem Rhein-Radweg radeln Sie dann zurück nach Kamp-Bornhofen. Unterwegs passieren Sie die Burg Katz und die Burg Maus, sowie die Burgen Sterrenberg und Liebenstein, auch bekannt als die „Feindlichen Brüder“. In Filsen machen Sie die zweite Fährüberfahrt, die Sie zurück zum Ausgangspunkt nach Boppard bringt.

Buchbar: ab 6 Personen/bis 14 Personen auf Anfrage

von April-Oktober

Treffpunkt: Tourist Information, Marktplatz

Preis: 29,- € pro Person inkl. Leihgebühr E-Bikes, 2 Fähr-Überfahrten und Pausen Snack

Buchung bei der Tourist Information Boppard unter Tel. 06742/3888

oder tourist@boppard.de

Burgen Tour – 1 MB


Kombinierte Rad-Schiff-Tour nach Rüdesheim

Kombinierte Rad-Schiffs-Tour nach Rüdesheim (Ganztagestour, ca. 50 km mit dem E-Bike):

Sie starten von Boppard aus über den beliebten Rhein-Radweg in Richtung Bingen. Unterwegs haben Sie grandiose Blicke auf insgesamt 16 Burgen. In Bingen angekommen, setzen Sie mit der Fähre nach Rüdesheim über. Sie machen eine Ortsrundfahrt und radeln anschließend mit elektrischem Rückenwind zum Niederwalddenkmal. Zurück in Rüdesheim angekommen, bringt Sie das Köln-Düsseldorfer Schiff in 2,5 Stunden zurück zum Ausgangspunkt nach Boppard.

Buchbar: ab 6 Personen / bis 14 Personen auf Anfrage

von April-Oktober

Treffpunkt: Tourist Information, Marktplatz

Preis: 49,- € pro Person inkl. Leihgebühr E-Bikes, 1 Fähr-Überfahrt, 1 KD Ticket und Pausen Snack

Buchung bei der Tourist Information Boppard unter Tel. 06742/3888

oder tourist@boppard.de

Rüdesheim Tour – 1 MB

Facebook
Instagram
Anreise planen
Stadtplan
Service