Der Rheinexpress ist bis auf weiteres leider nicht in Betrieb.

Wo sich einst Römer, Ritter und Kaufleute mit Pferd und Wagen durch die Tore und Strassen von Boppard drängten, da rollt heutzutage der Rheinexpress gemächlich und beschaulich über Pflaster und durch enge Gassen. Von außen wirkt die Lokomotive wie die Miniaturausgabe eines alten Dampfrosses, doch weder Ruß noch Wasserdampf hindern den Blick von den 56 Sitzplätzen hinein in das geschäftige Leben der Rheinstadt. Rund 30 Minuten dauert die Fahrt, vorbei an den schönsten Plätzen und interessantesten Sehenswürdigkeiten von Boppard. Da beeindruckt der historische Marktplatz mit seiner alten St. Severuskirche den Betrachter, während schon bald das römische Erbe, die mittelalterlichen Stadttore und Burgmauern und nicht zuletzt die mondäne Rheinpromenade folgen. So bequem und unterhaltsam kann eine Stadtrundfahrt durch Boppard sein!


Die Haltestellen befinden sich am Marktplatz, Rheinallee und dem Remigiusplatz am Sessellift.

Preise:
Erwachsene 5,00 Euro, Kinder bis 14 Jahre 3,00 Euro, Gruppenfahrten möglich

Öffnungszeiten:zur Zeit nicht in Betrieb.

Weitere Informationen: 
Firma Schneider, Tel.: 06741/2030, Mobil: 01714963762

Rheinexpress

Facebook
Instagram
Anreise planen
Stadtplan
Service