Museumsführung

Museum Boppard

In seiner über hundertjährigen Geschichte in der Kurfürstlichen Burg hat unser Museum viele Veränderungen erlebt. Eine der umfangreichsten war die Neueinrichtung nach der Restaurierung des Gebäudes. Dieses bildet nun mit seiner Geschichte einen der neuen Schwerpunkte - die Burg wird zum Ausstellungsobjekt. In der stadthistorischen Abteilung werden Auszüge aus der Geschichte Boppards im späten Mittelalter und in der frühen Neuzeit präsentiert.

Unsere umfangreiche Sammlung an Bugholzmöbeln erzählt auch die Geschichte von Michael Thonet, einem Sohn der Stadt, der als Handwerker mit einer Idee begann und ein Weltunternehmen schuf.

Möchten Sie das Museum näher kennen lernen, dann buchen Sie einfach eine/n Museumsführer/in und begeben sich auf eine interessante Entdeckungstour durch Boppards Museum. Sie erkunden die Kurfürstliche Burg durch unsere kompetenten Gästeführer einmal ganz anders.

 

Max. Personenanzahl: 25

Preis: 70,00 € pauschal / Dauer 90 Minuten

Zzgl. Eintritt in das Museum

Erwachsene 4,- €
Kinder bis 6 J. frei
Ermäßigte
(Kinder und Jugendliche von 7 bis 16 Jahren, Schüler, Studenten und Auszubildende, Personen mit Schwerbehindertenausweis, Rentner und Pensionäre im Bezug von Leistungen nach dem SGB XII )
1,- €
Familien
(zwei Erwachsene und drei Kinder)
9,- €
Gruppen
(5 Personen)
15,- €
Facebook
Instagram
Anreise planen
Stadtplan
Service